A gentle Conversation für ihre Veranstaltung:

Egal ob Hochzeit, Firmenevent oder private Feier- A Gentle Conversation findet den richtigen „Ton“ für ihre Veranstaltung. Unkompliziert und Variantenreich führt die Band durch den Abend. Von Hintergrundmusik in Zimmerlautstärke bis hin zu „gehobener“ Tanzmusik mit Niveau, deckt A Gentle Conversation ein breites Spektrum für jegliche Art von Veranstaltung ab. ##weiterlesen##

Speziell seit 2009 fokussierte sich "A Gentle Conversation" mehr & mehr auf  Hochzeiten und geht individuell auf die musikalischen Vorlieben der Brautpaare ein. Persönliche Gespräche und professionelle Planung gehören genauso dazu wie das einstudieren ihrer Lieblingssongs für die Zeremonie oder den Eröffnungstanz. Diese besondere Hochzeitsband übernimmt gerne die komplette musikalische Umrahmung, vom Brautempfang, über die Zeremonie zur Agape und schließlich zur Abendmusik. "A Gentle Conversation" kann auf eine Anzahl von renommierten Hochzeitslocations zurückblicken und der Band ist kein Weg zu weit, von Bregenz bis nach Eisenstadt.

Kontakt/Musik/Presse

A gentle Conversation - „in concert“:

Drei Stimmen, sechs Instrumente und eine große Portion Kreativität – das ergibt „A Gentle Conversation“! Durch ihr 10jähriges Zusammenspiel schaffte es die Band ihren ganz eigenen und unverwechselbaren Stil zu entwickeln. ##weiterlesen##

Heute sind sie musikalische Botschafter über alle Stil– und Genregrenzen hinaus. Ohne Berührungsängste nähern sie sich Größen wie Michael Jackson, Pink Floyd oder auch den Backstreet Boys und versuchen (augenzwinkernd) deren größte Hits zu ihren eigenen zu machen.

Ihre Arrangements sowie die unverkennbaren Stimmen in Kombination mit ihren musikalischen Fähigkeiten machen "A Gentle Conversation" zu einem einmaligen Hörgenuss.

Constantin Schönburg - Leadvoc., git.
Gernot Kratzer - bvoc., sax, perc.
Johannes Winkler - bvoc., bass

Kontakt/Musik/Presse

A gentle Conversation - „traditional“:

Drei charmante Herren, drei dichte Bärte und stilvolle Musik im Gewand der 30er bis 60er Jahre. Das ist „A gentle Conversation – Traditional“. Unaufdringlich und doch präsent, verleiht das Trio jeder Veranstaltung das gewisse Etwas, immer darauf bedacht den richtigen „Ton“ zu treffen. ##weiterlesen##

Antônio Carlos Jobim, George Gershwin oder Duke Ellington befinden sich u. a. im Programm von „A gentle Conversation - Traditional“, dargeboten mit der unverkennbaren Stimme von Constantin Schönburg, dem schmeichelndem Saxophon von Gernot Kratzer und dem mit Leichtigkeit swingendem Bass von Johannes Winkler.

Sinne baumeln lassen und genießen, das ist „A gentle Conversation- Traditional“!

Kontakt/Musik/Presse

A gentle Conversation & Hermann Tödtling:

„Liebe, Tod & Brattlfett“

Nach einer aufregenden 5jährigen Reise durch die Welten der Prosa, Lyrik und Musik möchten “A gentle Conversation” und Hermann Tödtling Sie mit ihrem neuen Programm “Liebe, Tod & Brattlfett” wie schon bisher, aus dem Alltag entführen. ##weiterlesen##

Genießen Sie mit ihren Freunden einen stimmungsvollen Abend mit den schönsten, berührendsten und humorvollsten Texten, bekannter Autoren wie Ringelnatz, Pirker oder Kästner.

Der langjährige Schauspieler aus Leidenschaft Hermann Tödtling trägt die Gedichte mit Leichtigkeit, Charme und Witz vor, welche förmlich auf das Publikum überspringen. Die Vollblutmusiker von „A gentle Conversation“ vervollständigen den Abend in bester Weise mit ihrer wunderbaren Musikauswahl.

Kontakt/Musik/Presse